Foto-
Kiboko

Foto-Kiboko

Serbien - Kurzbesuch in Belgrad

Bulgarien - AW Sofia

Im März 2017 macht Kiboko eine Eisen­bahn­foto­reise nach Bulgarien. Es ist eine Gruppen­reise. Drei Dampfloks werden auf unterschiedlichen Strecken vor Fotozügen eingesetzt.

Gleich nach der Ankunft in Sofia besuchen wir das Eisen­bahn­ausbesserungs­werk. Hier werden Frist­arbeiten und größere Re­para­turen an den Loko­moitven durch­geführt. Im Werk sind auch einige betriebs­fähige Damp­floks für Sonder­fahrten ab­gestellt. Im Frei­glände stehen aus­gemusterte, ausgeschlachtete und ver­unfallte Fahr­zeuge. Auch ein paar alte Wagen gammeln freundlich vor sich hin.

Im benachbarten Bahn­betriebs­werk sind ein­satz­fähige Fahr­zeuge ab­gestellt und werden ebenfalls foto­grafiert.

Diese Bildgalerie zeigt eine kleine Aus­wahl an Loko­motiven, Wagen und Schrott­haufen im Aus­besserungs­werk Sofia. Zum Ver­größern bitte auf die Bil­der klicken.

Zurück zu den Bildgalerien.

Das Bild zeigt eine rote Diesellokomotive mit Mittelführerstand in einer Werhalle. Die Lok ist aufgebockt und hat keine Radsätze. Alle Türen und Klappen an den Vorbauten stehen offen.
Bei 52.034 fehlen die Räder und das Innenleben
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt eine rote Diesellokomoitve mit Mittelführerstand in eine Werkhalle. Die Klappen am Vorbau sind abmontiert. Der Motor fehlt.
Ob 52.205 gerade ausgeschlachtet wird oder Fristarbeiten durchgeführt werden?
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt die Frontklappe einer roten Diesellok angelehnt an einem Hydraulikgetriebe. Ein Motorblock steht weiter hinten in der Werkhalle.
Das Geländer der Rangierbühne von 55.056 lehnt an einem Getriebblock.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt eine rote Diesellok mit Mittelführerstand mit offenen klappen zwischen Motoren und Getrieben in einer Werkhalle.
An 55.056 wird in der Motorenwerkstatt gearbeitet.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt drei Männer die ein Seil um eine Achse und einen Kranhaken legen. Im Hintergrund liegen Radsätze und Federn in einer Werkhalle.
Blick in die Fahrwerkwerkstatt. Dei Achse wird gleich ausschweben.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt eine große, grüne Drehmaschine in eier Werstatt. Dahinter liegen sechs Speichenradsätze auf dem Boden.
Fast wie bei Holger Gräler. Drehmaschine zum Abdrehen der Spurkränze
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt zeigt drei Loks in einer Werkhalle. Links seht eine rote Diesellokomotive mit Mittelführerstand. Es folgt eine Dampflok mit offener Rauchkammertür. Rechts steht eine rot-belbe Elektrolokomotive mit Mittelführerhaus.
Welche Lok wird als nächstes wieder betriebsbereit sein 55.054, 26.26(?) oder 61.008?
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt eine vierachsige, grün-schwarze Schlepptenderlokomotive von hinten in einer Werkhalle.
An der 26.26(?) wird gearbeitet. Ob sie jemals wieder fahren wird?
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt eie schwarz-grüne Schnellzuglokomotive mit vier Treibachsen.
Die Schnellzuglok 01.23 wurde in Deutschland gebaut.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt drei Dampfloks in einer Werkhalle. Links ist die Tenderansicht von 01.23, dann folgt die Rückansicht on 46.03 und von vorne die 05.01.
Im AW werden die Museumsloks geschützt abgestellt. Die mittlere Lok werden wir noch einsetzen.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt ein grün-schwarze Tenderdamplok im Freigelände.
Die 36.10 rostet im Freiglände vor sich hin.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt grün-schwarze Dampflokomoitve mit 5 Achsen im Freigelände. Rankpflanzen und kleine Bäume haben die Lok mit dem Boden verankert.
Klettergerüst für Rankpflanzen. Bei Dornröschen soll es sich um 49.19 handeln.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt den ausgeschlachteten Kasten einer roten Elektrolokomotive vor einer Bauruhine mit in Himmel wachsenden Betonstützen.
Die sterblichen Überreste von 44.057
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt eine rote Diesellokomotive an der Lampen und einige Fesnter fehlen.
Die 06.065 ist nur noch Ersatzteilspender
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt drei abgestellte rote Diesellokomoiven mit Mittelführerstand auf einen Nebengleis.
Ob 52.227, 52.048 und 52-202 noch eine Zukunft haben?
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt eine Reihe von agestellten Diesellkomotiven mit Mittelführerstand in unterschiedliche Rosa- und Rottönen.
Auf dem Abstellgleis verbleichen 52.204, 55-029, 52-047 und eine weitere 52.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt zwei verrostete wei-rot-graue, sechsachsige Diesellokomotiven.
Nach rund 20 Jahren Abstellzeit sind 04.25(?) und 04.12(?) nur noch Rostlauben.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt einen modernen weiß-schwarz-roten Elektrotriebwagen, bei dem der Führerstand total zerstört und ausgebrannt ist.
Der schwer beschädigte 31.013. Der hintere 30.030 ist ebenfalls beschädigt.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt vierachsigen grünen Güterwagen mit Blechdach. Der Güterwagen hat Fenster, die durch Fensterläden geschützt sind.
Der 85 52 999 8 404-3 verrottet im Freigelände
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt einen rotbraunen Holzgiüterwagen mit Spitzdach und Blechtür auf einem Abstellgleis.
Dieser Güterwagen scheint italienischen Ursprungs zu sein.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt eine vierachsige, rote Diesellokomotive mit zwei weißen Streifen und grauem Rahmen.
Die 55.003 scheint noch zum Einsatzbestand zu gehören. Dahinter steht 52.073.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt eine gelb-blaue Elektrolokomotive unter einem blühenden Baum.
Die 46.238 wird im Betriebswerk abgestellt.
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt eine rote und eine blau-weiße Elektrolokomtoive mit anliegenden Stromabnehmern.
44.105 und 46.012 warten auf neue Aufgaben
schließen weiter zurück
Das Bild zeigt rote Elektrolokomoitve mit grauem Dach und grauem Rahmen hinter einem niedrigen Zaun stehen.
86.015 ist eine dänische Lokomotive die für die DB in Bulgarien eingesetzt wird. Dahinter steht 86.017.
schließen weiter zurück