Foto-
Kiboko

Türkei

Dampf unterm Halbmond

Türkei

Im August 2014 hat sich Kiboko einer Gruppe Eisenbahnfotografen angeschlossen. Zwischen Usak, Burdur und Isparta wird die letzte betriebsfähige Dampflok (56 548) der Türkischen Eisenbahnen (TCDD) vor Charterzügen eingesetzt. Die Lok entspricht der Deutschen Baureihe 52. Die Personenwagen sind aus dem Museumsbestand der TCDD und werden teilweise in alten Farben neu lackiert. Die letzten Güterwagen in der alten braunen Farbe werden zusammengesucht. Damit werden gemischte Züge aus Personen- und Güterwagen zusammengestellt. Diese Züge waren zum Ende des planmäßigen Dampflokeinsatzes vor rund 30 Jahren typisch für die Gegend. Ein kleiner Bilderbogen soll auf eine ausführliche Fotoreportage einstimmen.

Bilderbogen

56 548 im Streiflicht bei Gümüsgün.

56 548 bei Gümüsgün
Bild 1: 56 548 bei Gümüsgün

Bei Usak folgt dem Zug eine Gewitterfront.

56 548 bei Usak mit Gewitterfront
Bild 2: 56 548 bei Usak mit Gewitterfront

Charterzug bei Afyon.

56 548 bei Afyon
Bild 3: 56 548 bei Afyon

Bei Oturak passiert der Zug herbstlich gefärbte Bäume.

56 548 bei Oturak
Bild 4: 56 548 bei Oturak

Bei Gümüsgün droht eine weitere Gewitterfront.

56 548 bei Gümüsgün
Bild 5: 56 548 bei Gümüsgün

Unser Zug fährt zwischen Gümüsgün und Burdur in den Sonnenuntergang.

Sonnenuntergang zwischen Gümüsgün und Burdur
Bild 6: Sonnenuntergang zwischen Gümüsgün und Burdur

Abendliche Ankunft in einer Zwischenstation bei Usak.

Abends in einer Zwischenstation bei Usak
Bild 7: Abends in einer Zwischenstation bei Usak

Abgestellte 56 am Lokschuppen von Usak.

Abgestellte 56 am Lokschuppen von Usak
Bild 8: Abgestellte 56 am Lokschuppen von Usak